Deutscher Verband für Landschaftspflege e.V. (DVL)

Gefördert aus Mitteln des Landes Brandenburg, vertreten durch das Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft Brandenburg.

Land Brandenburg

Klassische Landschaftspflege

Mähen, pflanzen, pflegen – so haben 1992 alle Landschaftspflegeverbände in Brandenburg angefangen, bedacht auf den Erhalt und die Entwicklung regionaltypischer Landschaftsstrukturelemente und Biotopverbund.

Beispielhaft widmet sich auch der Landschaftspflegeverein Norduckermärkische Seenlandschaft e.V. der Landschaftspflege. Neben umfangreichen Kenntnissen zur Erstpflege von Mooren und Feuchtwiesen verfügen die Mitglieder des LPV über langjährige Erfahrungen bei der Pflege von Trockenrasen durch Mahd oder Beweidung. Auf Wunsch übernimmt der Verein sowohl die Planung als auch die Antragstellung und Umsetzung von weiteren Pflegemaßnahmen, wie das Pflanzen von Hecken, Streuobstwiesen, Alleen und Einzelbäumen sowie die Pflege von Kopfweiden. Außerdem zählt der Verein das Aufstellen von Koppelzäunen, Nisthilfen und -kästen sowie naturschutzfachlichen und touristischen Informationstafeln zu seinem Tätigkeitsfeld.

Der LPV Mittlere Oder e.V. setzt in fünf FFH-Gebieten am westlichen Rand des Oderbruchs Maßnahmen der Managementplanung des Landes Brandenburg zur Erhaltung und Wiederherstellung von Offenlandflächen um. Durch das Pilotprojekt des Verbandes werden durch Entbuschungs- und Beweidungsmaßnahmen auf ca. 50 ha die wertvollen Lebensraumtypen „Trockene, kalkreiche Sandrasen“ und „Subpannonische Steppen-Trockenrasen“ in ihren ursprünglichen Zustand zurückversetzt und erfahren somit eine enorme ökologische Aufwertung.

  • Die Umsetzung des europäischen Schutzgebietskonzeptes NATURA 2000 wird immer mehr ein Arbeitsthema der Landschaftspflegeverbände.

  • Der LPV Mittlere Oder leistete hierbei auch Vorarbeit durch ein Projekt zur besseren Akzeptanz von Naturschutzmaßnahmen und Konfliktlösungsstrategien auf der örtlichen Ebene.
Deutscher Verband für Landschaftspflege e.V. (DVL) · DVL-Koordinierungsstelle Brandenburg
Lindenstraße 7 · D-15230 Frankfurt (Oder)
Tel.: (0335) 6066702 · Internet: brandenburg.lpv.de