Deutscher Verband für Landschaftspflege e.V. (DVL)

Gefördert aus Mitteln des Landes Brandenburg, vertreten durch das Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft Brandenburg.

Land Brandenburg

Steinkauzprojekt in Nuthe-Nieplitz ELER-Projekt des Monats

12.01.2017

Jeden Monat gibt es ein ELER-gefördertes Projekt in Brandenburg, das zum ELER-Projekt des Monats gekürt wird. Im Monat Januar erhielt ein DVL-Mitglied diese Auszeichnung.

Der Landschaftsförderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V.  kümmert sich seit 2010 um die Wiederansiedlung des selten gewordenen Steinkauzes (Athene noctua). Hierbei steht er in engem Kontakt mit Landnutzerinnen und Landnutzern der Region. Denn der Steinkauz siedelt sich nur dort an, wo er eine kleinräumig strukturierte Landschaft vorfindet. Der Minister Jörg Vogelsänger überreichte dabei persönlich den Zuwendungsbescheid der ELER-Förderung "Natürliches Erbe".

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg wünscht die Koordinierungsstelle!

Nähere Infos zum Projekt finden Sie hier.

Die Meldung zum ELER-Projekt des Monats sehen Sie hier.

Hier einen Beitrag aus der Märkischen Oderzeitung und hier aus der Märkischen Allgemeinen Zeitung.

zurück zur Übersicht

Vogelsänger ehrt Steinkauzprojekt, Foto: LFV Nuthe-Nieplitz-Niederung

Deutscher Verband für Landschaftspflege e.V. (DVL) · DVL-Koordinierungsstelle Brandenburg
Lindenstraße 7 · D-15230 Frankfurt (Oder)
Tel.: (0335) 6066702 · Internet: brandenburg.lpv.de