Deutscher Verband für Landschaftspflege e.V. (DVL)

Gefördert aus Mitteln des Landes Brandenburg, vertreten durch das Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft Brandenburg.

Land Brandenburg

Infoveranstaltung zur CO2-Minderung in allen Branchen der Wirtschaft am 24.02.2016

16.02.2016

Am 24. Februar 2016 lädt die Kontakt- und Beratungsstelle (KBSplus) von 13 bis 16 Uhr zu einer Informationsveranstaltung mit dem Titel "Förderung und Bestrebungen zur Verringerung der CO2-Emissionen in allen Branchen der Wirtschaft" ein.

Die vorläufige Tagesordnung sieht dabei wie folgt aus:

• Vorstellung der Richtlinie RENplus (Herr Dr. Freytag, MWE)

• Vorstellung der Richtlinie Mobilität (Herr Gonswa, MIL – angefragt)

• Vorstellung der Richtlinie Deponien (Herr Stock, MLUL)

• Vorstellung der Richtlinie Moorschutz (Herr Dr. Geisel, MLUL) 

Die Veranstaltung findet im MWE in der Heinrich-Mann-Alle 107, Raum 221 statt. Um Anmeldungen wird bis zum 24. Februar 2016 bei der KBS gebeten.

zurück zur Übersicht
Deutscher Verband für Landschaftspflege e.V. (DVL) · DVL-Koordinierungsstelle Brandenburg
Lindenstraße 7 · D-15230 Frankfurt (Oder)
Tel.: (0335) 6066702 · Internet: brandenburg.lpv.de