Deutscher Verband für Landschaftspflege e.V. (DVL)

Gefördert aus Mitteln des Landes Brandenburg, vertreten durch das Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft Brandenburg.

Land Brandenburg

DVL auf konstituierender Sitzung zu INTERREG V A

01.12.2015

Am 3. Dezember 2015 finden sich die Mitglieder des Begleitausschusses zum Kooperationsprogramm Brandenburg Polen 2014-2020 zur konstituierenden Sitzung in Frankfurt/Oder zusammen.

Auch die DVL-Koordinierungsstelle wird dabei vor Ort sein. Sie vertritt die Umwelt- und Landschaftspflegeverbände und nimmt im Ausschuss eine beratende Funktion ein.

Das Kooperationsprogramm insgesamt ein Finanzvolumen von 100 Millionen Euro. Gefördert werden damit diverse Projekte, die einer grenzübergreifenden Zusammenarbeit (Ausrichtung A) bedürfen.

Der DVL wird sich im Begleitausschuss dafür einsetzen, dass immer auch der Natur- und Umweltschutz bei den Förderbewilligungen zugrunde gelegt wird und dass Transparenz und die Beteiligungsrechte im Verfahren gewahrt werden. 

Am 3. Dezember wird zunächst über die Geschäftsordnung und weitere Formalien beraten und abgestimmt. Im weiteren Verlauf geht es dann hauptsächlich um die Auswahl und Förderung konkreter Projekte grenzübergreifender Zusammenarbeit.

Lesen Sie hier nähere Informationen über das Kooperationsprogramm und hier das Kooperationsprogramm selbst.

 

Ausschussmitglieder INTERREG V A
stimmberechtigtberatendbeobachtend
1 Vertreter_in des Ministeriums der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg als Verwaltungsbehörde des Kooperationsprogramms1 Vertreter_in der Industrie- und Handelskammer Frankfurt (Oder)1 Vertreter_in der InvestitionsBank des Landes Brandenburg als Bewilligungs- und Auszah-lungsstelle, deutscher Art. 23-Prüfer
1 Vertreter_in des Ministeriums der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg aus dem für die Beziehungen Brandenburgs zu Polen zuständigen Referat1 Vertreter_in der Wirtschaftsverbandes Lubuskie in Zielona Góra 1 Vertreter_in des Wojewoden von Lubuskie als polnischer Art. 23- Prüfer
1 Vertreter_in des Ministeriums für Infrastruktur und Entwicklung der Republik Polen als Landeskoordinator1 Vertreter_in des Deutschen Gewerkschaftsbundes Bezirk Berlin-Brandenburg, DGB Region Ostbrandenburg1 Vertreter_in des Ministeriums der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg als Koordinierungsstelle ESIF-Förderung in Brandenburg
1 Vertreter_in des Marschallamtes der Wojewodschaft Lubuskie1 Vertreter_in des NGO-Verbundes Lubuskie in Zielona Góra1 Vertreter_in des Ministeriums für Infrastruktur und Entwicklung der Republik Polen als Koordi-nierungstelle ESIF-Förderung in Polen
je 1 Vertreter_in aus den Euroregionen (deutscher und polnischer Teil) Pro Europa Viadrina und Spree-Neiße-Bober (insgesamt 4 Vertreter_innen)1 Vertreter_in der Umwelt- und Landschaftspflegeverbände Berlin-Brandenburg1 Vertreter_in des Ministeriums der Finanzen der Republik Polen als polnisches Mitglied in der Prüfergruppe
1 Vertreter_in der Umweltschutzliga – Geschäftsstelle in Zielona Góra
1 Vertreter_in der Europäischen Kommission

 

 

 

zurück zur Übersicht

Deutscher Verband für Landschaftspflege e.V. (DVL) · DVL-Koordinierungsstelle Brandenburg
Lindenstraße 7 · D-15230 Frankfurt (Oder)
Tel.: (0335) 6066702 · Internet: brandenburg.lpv.de