Deutscher Verband für Landschaftspflege e.V. (DVL)

Gefördert aus Mitteln des Landes Brandenburg, vertreten durch das Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft Brandenburg.

Land Brandenburg

Anträge für Richtlinie Zusammenarbeit Teil B ab sofort stellen

10.05.2017

Ab sofort können Anträge in der Richtlinie „Förderung Zusammenarbeit für eine markt- und standortangepasste Landbewirtschaftung sowie für nachhaltige Landnutzung und Betriebsführung" (Teil B) bei der ILB eingereicht werden.

Innerhalb der Richtlinie werden natürliche und juristische Personen des öffentliches Rechts bei Beratungen für eine markt- und standortangepasste Landbewirtschaftung, aber auch bei der Gründung und Weiterentwicklung kooperativ arbeitender Strukturen - wie beispielsweise Landschaftspflegeverbände (LPV) - unterstützt.

Die Anträge sind bis zum 23. Juni 2017 bei der ILB einzureichen. Die Antragsformulare - auch zu Teil A der Richtlinie werden in Kürze (Aussage des MLUL) auf den Seiten der ILB verfügbar sein. Zu beachten ist, dass spätestens bis zum 2. Juni 2017 die Anträge zur Vorprüfung an das MLUL Referat 51, Sabine Schneider (Telefon-Nr.: 0331-866-7037, E-Mail: Sabine.Schneider@MLUL.Brandenburg.de) zu senden sind.  

Aufruf des MLUL hier und Antragsunterlagen hier

Teil B der Richtlinie Zusammenarbeit wird zudem im Rahmen der kommenden ELER-Informationsveranstaltung am 24.05.2017 in Potsdam (10-13 Uhr) von Frau Schneider vorgestellt. Anmeldungen bitte hier

Tagesordnung zur ELER-Veranstaltung hier

zurück zur Übersicht

Deutscher Verband für Landschaftspflege e.V. (DVL) · DVL-Koordinierungsstelle Brandenburg
Lindenstraße 7 · D-15230 Frankfurt (Oder)
Tel.: (0335) 6066702 · Internet: brandenburg.lpv.de